Anmeldebedingungen

Rechtliche Hinweise

Kontaktieren Sie uns!
Wir beraten Sie gerne!
0441-217-192-57


Teilnahmebedingungen für Seminare und Workshops

  • Anmeldung
    Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars in Schrift- oder elektronischer Form(PDF, Email) durch den Teilnehmer.

    Nach der Anmeldung erhält dieser eine Bestätigung durch Email oder Post.

    Die Gebühren sind vor dem Beginn der Veranstaltung fällig und gemäß der übersandten Rechnung zu zahlen. Die Gebühren beinhalten keine Übernachtung oder Verpflegung.

  • Haftung
    Die Teilnahme an den Veranstaltungen setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

    Jeder Teilnehmer trägt die Verantwortung für seine Handlungen und sein Verhalten während der Veranstaltung selbst und kommt für die von ihm verursachten Schäden selbst auf.

    Der Veranstalter haftet nicht für die Anwendung eventuell erworbenen Fachwissens aus Veranstaltungen. Er haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Sachen oder für Gesundheitsschäden des Teilnehmers, es sei denn, es ist ihm Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachzuweisen.

  • Storno- und Absagebedingungen
    Der Teilnehmer kann bis sechs Wochen vor Beginn kostenfrei seine Teilnahme absagen. Bei einer Absage bis drei Wochen vor Beginn werden 50 % der Kosten in Rechnung gestellt. Danach ist der volle Teilnehmerbetrag zu zahlen. Der Teilnehmer kann jederzeit kostenfrei einen Ersatzteilnehmer der durch ihn freigewordenen Stelle benennen.

    Bei Absage durch den Veranstalter aus organisatorischen Gründen (z.B. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl) oder infolge höherer Gewalt (z.B. Krankheit des Referenten) wird die Seminargebühr erstattet. Weitere Aufwendungen und Nachteile des Teilnehmers werden nicht erstattet, es sei denn, der Teilnehmer weist Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit für die Absage nach.

    Änderungen im Programm bleiben vorbehalten.

  • Datenschutz
    Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden, eine Weitergabe erfolgt durch den Veranstalter nur zur Wahrnehmung seiner vertraglichen Rechte.

Interesse geweckt?


Dann melden Sie sich zur Maßnahme an!
Wir freuen uns auf Sie!

zur Anmeldung
Top